Shop

Hier können Sie ein individuell konfiguriertes Periodensystem bestellen. Sie legen fest, welche Daten darauf enthalten sein sollen und können beim Layout unter diversen Optionen wählen bzw. auch Sonderwünsche umsetzen lassen. Sie erhalten das PSE wahlweise auf Alu-Dibond, Acryl oder Folie (weitere Medien auf Anfrage), wobei Ihnen bei der Größe beinahe keine Grenzen gesetzt sind. Falls es preiswert sein muß, können Sie auch eine Budget-Vorgabe machen.


PSE-Optionen

1. Format

Es gibt im wesentlichen 2 Formate: das Langbahn-PSE im Seitenverhältnis 3 : 1, und das DIN-Format, Seitenverhältnis √2 : 1 (etwa 1,4142 : 1). Daneben kann auch ein Kurz-PSE (repräsentatives PSE) erstellt werden, daß nur die Hauptgruppen enthält; das Format wäre DIN hochkant. Auf das DIN-Format passen auf Wunsch auch 2 Langbahn-PSE. Der Vorteil vom DIN-Format ist, daß der Druck eventuell einen günstigeren Quadratmeter-Preis ermöglicht, da der Verschnitt geringer ausfällt. Zudem lassen sich leicht handelsübliche, passende Rahmen finden. Aber auch für die Langbahn-Version können wir passende Rahmen liefern.
Langbahn-PSE, 3:1-Format PSE, DIN-Format 1,41 : 1 Doppel-PSE, DIN
Langbahn, 3 : 1 DIN, 1,41 : 1 Doppel-PSE, DIN


2. Allgemeines

Wählen Sie zwischen deutscher und englischer Sprache, und ob Dezimal-Zahlen mit Punkt oder Komma getrennt werden sollen. Mögliche Titel wären "Periodensystem der Elemente", "Periodensystem", "PSE" oder auch ganz schlicht ohne Titel. Zur Wahl steht außerdem, ob der Wasserstoff auf der linken oder rechten Seite eingeordnet werden soll.
Den Farbcode, d. h. wie die Elemente farblich gruppiert werden, können Sie ebenfalls bestimmen. Etwa Elektronegativität nach Pauling oder Allred/Rochow, Dichte, Widerstand, Leitfähigkeit, Kristallgitter, Schmelzpunkt, Siedepunkt oder auch Massenanteil in der Erdhülle, Entdeckungsjahr oder Sonstiges. Dies gilt auch für das Kugel-PSE, das optional in das Langbahn-PSE integriert werden kann und die Atomradien illustriert.


3. Layout

Schwarzer oder weißer Hintergrund oder eine ganz andere Farbe? Sie können auch Ihr Wunschbild senden. Standardmäßig haben die Rahmen der Elemente die gleiche Farbe wie der Hintergrund. Möglich wäre auch eine inverse Rahmenfarbe, d. h. schwarze Rahmen bei weißem Hintergrund und umgekehrt. Ebenfalls optional ist die Extrusion (3D-Effekt).
Daten-PSE, Farbcode nach Dichte, Langbahn, 3:1 (Didaktisches Periodensystem der Elemente), (Vorschau) PSE weiss, inverse Rahmenfarbe
reguläre Rahmenfarbe inverse Rahmenfarbe
Daten-PSE, Farbcode nach Dichte, DIN A4 (Periodensystem der Elemente), (Vorschau) PSE schwarz, inverse Rahmenfarbe
reguläre Rahmenfarbe inverse Rahmenfarbe


4. Datensatz

Entscheiden Sie, welche Informationen das PSE enthalten soll. Beispielsweise Elementsymbol, Ordnungszahl, Masse, Elementname (deutsch oder englisch), Abbildung, Elektronegativität nach Pauling oder Allred/Rochow, Dichte, Widerstand, Leitfähigkeit, Kristallgitter, Schmelzpunkt, Siedepunkt oder auch Massenanteil in der Erdhülle, Entdeckungsjahr oder Sonstiges.


Bestellvorgang

Ein Bestellformular ist in Arbeit, Sie können aber jederzeit formlos bestellen. Nennen Sie Ihre Wunschgröße und fordern Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot an, unter:

    shop@EduChem.eu    


Fördermittel

Wenn Sie das Periodensystem bzw. Lehrmaterial im Unterricht verwenden möchten, besteht evtl. die Möglichkeit, beim Fond der chemischen Industrie (FCI) Mittel für die Unterrichtsförderung zu beantragen:

    Fond der chemischen Industrie - Unterrichtsförderung